Stellenausschreibung Nr. 29/2017
Stellenplan-Nr.: RW-RS-4-30 

Bezeichnung der Einrichtung:        Rettungswache
Zeitpunkt der Stellenbesetzung:     zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Sachgrundbefristung:                    Krankheitsvertretung
 

Stellenbezeichnung/Tätigkeit:      1 Rettungssanitäter w/m (40 h)
                                                    in der Notfallrettung, aber auch in Teilzeit möglich

Ihre Qualifikation:
Wir wünschen uns eine engagierte, kompetente und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit

  • abgeschlossener Ausbildung zum Rettungssanitäter (m/w) und
  • gute berufsspezifische Kenntnisse,
  • Führerschein Klasse C 1 (3,5 t bis 7,5 t),
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft,
  • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit,
  • hohe Sozialkompetenz,
  • Kommunikationsstärke,
  • aufgeschlossene Persönlichkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung: Tarifvertrag für den ASB Ortsverband Lübbenau/Vetschau e.V. (TV ASB-OV-Lau/Vet) Entgeltgruppenkatalog im Bereich "Rettungsdienst" R3
  • einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • sorgfältige individuelle Einarbeitung
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an das Personalbüro, Frau Simone Buchwald. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen mit den entsprechenden Voraussetzungen sind erwünscht.

Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen die Wachleiterin, Frau Simone Tartz, unter der Telefon-Nr.: 035 433 / 593 59 11 gern zur Verfügung.

Hinweis:
Um die innerbetrieblichen Aufstiegs- und Veränderungsmöglichkeiten sicherzustellen, erfolgt das Bewerberauswahlverfahren frühestens 14 Tage (ab dem 20.05.2017) nach der internen Stellenveröffentlichung.

ASB OV Lübbenau/Vetschau e.V.
Simone Buchwald
Erich-Weinert-Straße 10a
03226 Vetschau
Telefon: 035 433 / 784 - 11
Telefax: 035 433 / 784 - 32
E-Mail: info@asb-lv.de